Führung für Lehrkräfte aller Schularten durch die Ausstellung

Einladung und Anmeldung über den Dienstweg

Eine interne Landeskundeveranstaltung des Regierungspräsidiums Tübingen.
Ausgehend von der Pionierleistung Albrecht Ludwig Berblingers (1770 bis 1829), besser bekannt als „Schneider von Ulm“, und dem von ihm genutzten Gleitflugprinzip veranschaulicht die Ausstellung Entwicklungen im Bereich der Luftfahrt sowie dahinter liegende physikalische Phänomene. Berührt werden auch Fragen zukünftiger individueller Mobilität. Die Veranstaltung soll die teilnehmenden Lehrkräfte in die Lage setzen, ihre Klassen selbst durch die Ausstellung führen zu können.
Veranstalter: Stadt Ulm, Hauptabteilung Kultur, Stadthaus Ulm und Regierungspräsidium Tübingen

Beginn: 4. Mai 2011 00:00
Veranstaltungsort: Stadthaus Ulm

Zurück zur Übersicht

Stadt Ulm Englisch