Brennstoffzellen in der modernen Luftfahrt

Vortrag von Dr. Josef Kallo, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Stuttgart

Die Brennstoffzellentechnologie hat mit dem Engagement zahlreicher Automobilhersteller Mitte der 90er Jahre ein rasantes „Comeback“ gefeiert. Über 150 Jahre alt hat diese Technologie oft Visionen beflügelt. Einige der in Aussicht gestellten Visionen haben sich als anspruchsvoller herausgestellt als erwartet, jedoch ist der emissionsfreie Antrieb in der Automobilindustrie heute so greifbar nah wie nie zuvor. Davon hat auch die Luftfahrtindustrie profitiert. Das „more electric aircraft“, mehr noch das „all electric aircraft“ stellen in Ihrer Konzeption eine noch nie da gewesene Anforderung an die installierte elektrische Leistung an Bord eines Flugzeuges. Hier kann eine weiterentwickelte Brennstoffzelle mit Ihrer hohen Effizienz punkten. Der Vortrag beschreibt die möglichen emissionsfreien Einsatzbereiche der Brennstoffzelle in der Luftfahrt und gibt einen tiefen Einblick in die technologische Entwicklung und die Herausforderungen aufgrund der speziellen Umwelt- und Randbedingungen. Eintritt frei.
Veranstalter/Kontakt: Stadt Ulm, Hauptabteilung Kultur und Stadthaus Ulm

Beginn: 25. Mai 2011 20:00
Veranstaltungsort: Stadthaus Ulm, Saal

Zurück zur Übersicht

Stadt Ulm Englisch